Der Nikolaus besucht die Schule am Deich

„Sei gegrüßt lieber Nikolaus…“

Mit kräftigem Gesang wurde auch in diesem Jahr der Nikolaus von allen Kindern der Schule am Deich begrüßt. Leider war Knecht Ruprecht erkrankt und konnte nicht dabei sein. Die Schülerinnen und Schüler schickten ihm „gute Besserung“. Gerne schaute sich der Nikolaus die tollen Darbietungen der einzelnen Klassen an und freute sich über so viel Talent. Dann holte er das „goldene Buch“ hervor und lobte die Kinder für ihre „guten Taten“ oder erinnerte an richtiges Benehmen und gab ihnen gute Tipps mit auf den Weg. Für alle Kinder hatte Nikolaus auch nioch ein kleines Geschenk dabei. Die Weckmänner ließen sich alle gut schmecken. Musikalisch wurde der Nikolaus dann verabschiedet.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und hoffen, dass Nikolaus, in Begleitung von seinem guten Freund Ruprecht, wieder viel Gutes berichten kann.

Weihnachtsfeier der Klasse 2a

Am 28.11 fand auch in diesem Jahr in der Klasse 2a eine sehr schöne Weihnachtsfeier statt. Die Kinder durften an diesem Nachmittag Sterne basteln, Weihnachtsbilder malen, Knusperhäuser herstellen und ihren Raben-Adventkalender basteln.

     

Zwischendurch konnten sich alle Kinder und Eltern am reichhaltigen Plätzchen und Kuchenbüffet stärken. Als Dankeschön für das gelungene Fest hatte die Klasse für die Eltern eine Aufführung vorbereitet. Es wurden zwei Weihnachtslieder gesungen, ein Klangspiel über den Nikolaus vorgespielt und die Weihnachtsgeschichte in Reimen vorgetragen.

 

Sankt Martin

 

                

Am 16.11.2019 war es wieder so weit: Der Sankt-Martins-Umzug fand in Wallach statt und alle Kinder unserer Schule zogen mit wunderschönen, selbstgebstelten Laternen klassenweise mit. Im Anschluss hörten und sahen die Kinder die Geschichte des heiligen Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler geteilt hat. Der Förderverein unserer Schule sorgte zum Abschluss für das kulinarische Wohl.

                               

Sponsorenlauf 2019

                            

Auch in diesem Jahr sind alle Schülerinnen und Schüler wieder viele Runden gelaufen. Am Rande der Strecke feuerten Eltern und Großeltern die Kinder an, so dass diese ihr Bestes gaben. Insgesamt wurden spektakuläre 1954  Runden gelaufen, das entspricht 977 km. Bravo!

Die meisten Runden erlief Tom Hücklekemkes aus der Klasse 4a. Er schaffte unglaubliche 24 Runden. Wir gratulieren!

Herzlichen Dank an alle Sponsoren und Kinder.

Die Schule am Deich darf sich über eine Gesamtsumme von ca 4.500€ freuen.

Im Schülerparlament wurde von den Schülern bereits der Wunsch geäußert, davon eine große Vogelnestschaukel für den Schulhof anzuschaffen.